Uni Big Band am 02.02.2018

Die Big Band der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg wird am 2. Februar 2018 für die Kulturgenossenschaft Globe Oldenburg ein fulminates Konzert geben. Dabei werden alle Einkünfte des Konzerts als Spende an die Globe-Genossenschaft gehen, die das Globe-Theater/Kino auf dem Gelände der Donnerschwee-Kaserne in den kommenden Monaten kaufen, sanieren und als ausgesprochen spartenbreites Kulturzentrum wieder in Betrieb nehmen wird.

Die Uni Big Band wird in klassischer BigBand-Besetzung spielen: 4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxofone, Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keybord/Piano. Und natürlich sind auch die bekannten Sänger und Sängerinnen dabei! Das Repertoire ist äußerst vielfältig und mitreißend – von Jazz bis Pop. Dirigent ist der Oldenburger Jazz-Trompeter Benny Troschel.

Es wird also etwas eng auf der Bühne der im vergangenen Jahr vollkommen neu gestalteten Aula der Graf Anton Günther Schule in der Oldenburger Schleusenstraße 4. Lassen Sie sich also nicht nur von der UBB (Uni Big Band) überraschen, sondern auch von der Akustik und Atmosphäre der neuen Aula.

Nähere Informationen unter:
https://de-de.facebook.com/unibigbandoldb/
www.globe-oldenburg.de
www.benny-troschel.de

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 8.00 / erm. 5.00

Am Freitag, den 02.02.2018 um 19.30 Uhr in der Aula der Graf Anton Günther Schule Oldenburg, Schleusenstraße 4


Eine Veranstaltung des Jazzclubs Alluvium zugunsten der Gemeinnützigen Kulturgenossenschaft Globe Oldenburg e.G.