Jazzclub Alluvium

Masha Bijlsma Band feat. Bart van Lier

2019-10-24 – 20:00 Uhr

Die vier Musiker der Masha Bijlsma Band featuren in diesem Konzert den großartigen holländischen Posaunisten Bart van Lier. Im Zentrum des Repertoires stehen Songs von Bijlsmas neuestem Album „For Love of Abbey“, das der amerikanischen Sängerin Abbey Lincoln gewidmet ist.

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 1: Total lokal

2019-10-25 – 19:00 Uhr

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren.

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 2: Lokal international

2019-10-26 – 19:00 Uhr

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren.

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 3: Total früh – Frühschoppen mit Chapeau Manouche

2019-10-27 – 11:00 Uhr

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren. Das Festival schließt am Sonntagvormittag mit einem Jazz-Frühschoppen mit Chapeau Manouche...

Barbara Dennerlein in der Lamberti-Kirche

2019-10-30 – 20:00 Uhr

Das Konzert mit der Königin der Jazz-Orgel ist ein weiterer Höhepunkt im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums des Jazzclubs Alluvium und gleichzeitig dessen Abschluss.

Berlin 21

2019-11-01 – 20:00 Uhr

Das Jazz-Trio BERLIN 21 steht für das quirlig-multikulturelle Lebensgefühl Moabits. Mit ihrem zweiten Album „Odds On“ setzen die drei Virtuosen einen neuen Meilenstein. Mit ihren Stücken, allesamt Eigenkompositionen, angereichert mit viel Soul- und Bluesfeeling, nehmen sie ihr Publikum mit auf eine musikalische Weltreise.

David Helbock – Solo

2019-11-09 – 20:00 Uhr

Das neue Solo-Programm des preisgekrönten Pianisten David Helbock beschäftigt sich mit der Musik von John Williams, einem der wichtigsten Filmkomponisten überhaupt. Musik aus Filmen wie „Indiana Jones“, „Harry Potter“, „Der Weiße Hai“ bis hin zu „Schindler´s List“ werden auf ihre Essenz reduziert und leuchten am Klavier in kreativen, jazzigen Arrangements in ganz neuem Glanz.

Jazzoline

2019-11-30 – 20:00 Uhr

Jazzoline präsentieren eine energiegeladene Mischung aus Jazz, Latin, Rock, Fusion, Pop und Folk, von skandinavischen bis hin zu arabischen Einflüssen. Sie machen Musik zum Zuhören und Auftanken und nehmen das Publikum mit auf eine farbenreiche Reise zwischen Groove, Melodie und sphärischen Klängen.


Young Jazz Artists #8 – Michel Schroeder Quintett

2019-12-14 – 20:00 Uhr

Die Musiker des Michel Schroeder Quintetts lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg kennen. Nach sehr unterschiedlichen individuellen Laufbahnen finden sie sich hier in der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts zusammen und spielen Jazz mit einem ganz eigenen Ton.


bild

2019-10-24 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

Masha Bijlsma Band feat. Bart van Lier

Die vier Musiker der Masha Bijlsma Band featuren in diesem Konzert den großartigen holländischen Posaunisten Bart van Lier. Im Zentrum des Repertoires stehen Songs von Bijlsmas neuestem Album „For Love of Abbey“, das der amerikanischen Sängerin Abbey Lincoln gewidmet ist.

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-10-25 - 19:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 25.00, erm.: € 15.00

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 1: Total lokal

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren.

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-10-26 - 19:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 25.00, erm.: € 15.00

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 2: Lokal international

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren.

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-10-27 - 11:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

Oldenburger Jazzgipfel – Teil 3: Total früh – Frühschoppen mit Chapeau Manouche

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Jazzclubs Alluvium findet an diesem Wochenende in Kooperation mit der Jazzmusiker-Initiative Oldenburg ein kleines Festival statt, auf dem sich verschiedenste Oldenburger Musiker mit ihren Bands präsentieren. Das Festival schließt am Sonntagvormittag mit einem Jazz-Frühschoppen mit Chapeau Manouche...

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-10-30 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 25.00, erm.: € 18.00

Barbara Dennerlein in der Lamberti-Kirche

Das Konzert mit der Königin der Jazz-Orgel ist ein weiterer Höhepunkt im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums des Jazzclubs Alluvium und gleichzeitig dessen Abschluss.

Mehr dazu

bild

2019-11-01 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

Berlin 21

Das Jazz-Trio BERLIN 21 steht für das quirlig-multikulturelle Lebensgefühl Moabits. Mit ihrem zweiten Album „Odds On“ setzen die drei Virtuosen einen neuen Meilenstein. Mit ihren Stücken, allesamt Eigenkompositionen, angereichert mit viel Soul- und Bluesfeeling, nehmen sie ihr Publikum mit auf eine musikalische Weltreise.

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-11-09 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

David Helbock – Solo

Das neue Solo-Programm des preisgekrönten Pianisten David Helbock beschäftigt sich mit der Musik von John Williams, einem der wichtigsten Filmkomponisten überhaupt. Musik aus Filmen wie „Indiana Jones“, „Harry Potter“, „Der Weiße Hai“ bis hin zu „Schindler´s List“ werden auf ihre Essenz reduziert und leuchten am Klavier in kreativen, jazzigen Arrangements in ganz neuem Glanz.

Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-11-30 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

Jazzoline

Jazzoline präsentieren eine energiegeladene Mischung aus Jazz, Latin, Rock, Fusion, Pop und Folk, von skandinavischen bis hin zu arabischen Einflüssen. Sie machen Musik zum Zuhören und Auftanken und nehmen das Publikum mit auf eine farbenreiche Reise zwischen Groove, Melodie und sphärischen Klängen.


Mehr dazu Karten reservieren

bild

2019-12-14 - 20:00Uhr
Wilhelm13 – Eintritt: € 15.00, erm.: € 10.00

Young Jazz Artists #8 – Michel Schroeder Quintett

Die Musiker des Michel Schroeder Quintetts lernten sich an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg kennen. Nach sehr unterschiedlichen individuellen Laufbahnen finden sie sich hier in der klassischen Besetzung eines Jazz-Quintetts zusammen und spielen Jazz mit einem ganz eigenen Ton.

Mehr dazu Karten reservieren