Jazzclub Alluvium

50. Clubabend des Jazzclubs Alluvium – !!! NEUER TERMIN !!!

Donnerstag, den 22 Oktober 2020 / 20:00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen kann der 50. Clubabend mit Uwe Tiedemann statt im September erst im Oktober stattfinden.

Thema: "Der jüdisch-jiddische Einfluss auf den frühen Jazz"

Der inzwischen 50. Clubabend bedeutet für den Jazzclub Alluvium wieder ein kleines Jubiläum und wird – wie schon der erste Clubabend Anfang 2014 – von Uwe Tiedemann gestaltet. 

Mit einem tiefen Griff in die Musikgeschichte werden verschiedene ethnische Einflüsse auf den frühen Jazz zu Gehör gebracht. Jüdisch-jiddische Künstler des europäischen Ostens trugen als Musiker und Komponisten maßgeblich zur Entwicklung des Jazz in Amerika bei. Ihr Einfluss auf die Musiker mit afrikanischen Wurzeln und die Musikindustrie insgesamt war so bedeutend, dass wir ihnen diesen Clubabend widmen wollen. Für alle Freunde des Jazzclubs wird es wieder heiße Klänge von Original-Tonträgern der 20er- und 30er-Jahre geben. 

Dazu, wie gewohnt, die beliebten Snacks in der Pause. Der Eintritt ist frei.


Bitte beachten Sie die aktuellen Vorschriften für den Besuch des Wilhelm13 (www.wilhelm13.de). Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl empfehlen wir dringend eine Reservierung – online oder telefonisch.